Rezept Spaghetti mit Thunfischsauce und Eierrahm

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Thunfischsauce und Eierrahm

Spaghetti mit Thunfischsauce und Eierrahm

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19059
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
180  g. Thunfisch (aus der Dose)
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
2 El. Olivenoel
2 El. Butter
400  g. Spaghetti
1/4 l Sahne, suess
2  Eigelb
3 El. Parmesankaese, frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Thunfischsauce und Eierrahm:

Rezept - Spaghetti mit Thunfischsauce und Eierrahm
Den Thunfisch mit den geschaelten Knoblauchzehen und der Petersilie feinhacken. In einer Pfanne das Oel und die Haelfte der Butter erwaermen. Das Gehackte dazugeben, unter staendigem Ruehren bei milder Hitze koecheln lassen. Die restliche Butter erwaermen, zusammen mit der Sahne, den Eigelben und dem Parmesankaese in einer Schuessel verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die bissfest gekochten Spaghetti gut abtropfen lassen. In einer vorgewaermten Schuessel mit der Thunfischsauce und dem Eierrahm mischen. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Spaghetti, Italienisch, Thunfisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 7046 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 8299 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 7829 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |