Rezept Spaghetti mit Thunfisch (Spaghetti del Fattore)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Thunfisch (Spaghetti del Fattore)

Spaghetti mit Thunfisch (Spaghetti del Fattore)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13705
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Thunfisch aus der Dose
250 g Steinpilze oder Pfifferlinge
300 g Tomaten
3 El. Olivenoel
1  Knoblauchzehe
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Thunfisch (Spaghetti del Fattore):

Rezept - Spaghetti mit Thunfisch (Spaghetti del Fattore)
Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Pilze putzen und in Steifen schneiden. Die Tomaten haeuten und kleinschneiden. Das Oel erhitzen, die geschaelte Knoblauchzehe darin braun braten und entfernen. Die Pilze und die Tomaten in das Oel geben und zugedeckt 10 Minuten schmoren lassen. Den Thunfisch in Stuecke zerteilen, mit dem Salz und dem Pfeffer zugeben und die Kraeuter untermischen. (AH) 07.01.1994 Erfasser: Stichworte: Teigwaren, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24613 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27966 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3948 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |