Rezept Spaghetti mit Shrimps und Paspiere Algen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen

Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spaghetti
1 Tl. Kurkuma
1 gross. Glas Shrimps in Oel; ich schaetze das waren 250 g Shrimps plus
- - Knoblauchoel mit Kraeutern
1  Zitrone; Saft davon
200 g Paspiere-Algen; vorbestellen bei Nordsee o.ae.
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen:

Rezept - Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen
Die Spaghetti einmal durchbrechen und fuer ca neun Minuten in reichlich Wasser (zwei Liter) mit dem Kurkuma "al dente", also bissfest kochen. In der Zwischenzeit die eingelegten Shrimps durch ein feines Sieb abgiessen, das Knoblauchoel auffangen. In einer Kaserrolle das Knoblauchoel erhitzen. Die Paspiere-Algen dazugeben (sie duerfen nur ganz kurz darin sein), mit Zitronensaft wuerzen. Auch die Schrimps wieder zugeben kurz erwaermen und vom Herd nehmen. Mit einer Schaumkelle die Algen mit den Shrimps herausnehmen und mit den abgegossenen Spaghetti vermischen. Sofort servieren. Wauwh, das ist lecker,schmeckt und sieht auch noch sehr gut aus!! * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.09.95 Stichworte: Nudeln, Shrimps, Algen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9449 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27450 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14370 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |