Rezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen

Spaghetti mit Schinken und Bohnen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9450
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2343 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Spaghetti
2 gross. Fleischtomaten
1  Zwiebel, mittelgross
1 Glas Bohnen, dick (750 g)
20 g Margarine
3/8 l Huehnerbruehe
1 El. Senf, mittelscharf
1/2  Becher Schlagsahne (100 g)
200 g Katenschinken
3 El. Sossenbinder, hell
1/2 Tl. Bohnenkraut, getrocknet
- - Salz
- - Petersilie (zum Garnieren)
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen:

Rezept - Spaghetti mit Schinken und Bohnen
Die Spaghetti im kochenden Salzwasser 12 Minuten garen. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben. Abschrecken, die Haut abziehen und die Tomaten wuerfeln. Zwiebel schaelen und fein hacken. Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen, und die Zwiebel- und Tomatenwuerfel darin anduensten. Die Huehnerbruehe zugiessen und aufkochen lassen. Bohnen, Senf und Sahne zufuegen und alles 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. In der Zwischenzeit Schinken in Wuerfel schneiden. Saucenbinder unter Ruehren in die Sauce einstreuen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken. Schinkenwuerfel zum Gemuese geben. Spaghetti mit dem Bohnengemuese zusammen auf einer Platte anrichten und servieren. Mit Petersilie garnieren. Portion 3190 Joule Tip: Schinken laesst sich leichter und schneller wuerfeln, wenn Sie ihn vorher leicht anfrieren. Dann in Streifen und danach in Wuerfel schneiden. * Source: Neue Revue 2/94 ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 16 Apr 1994 22:52:00 +0100 Stichworte: Hauptgericht, Nudelgerichte, Italienisch, Spaghetti, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 6931 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5147 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 9879 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |