Rezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen

Spaghetti mit Schinken und Bohnen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Spaghetti
2 gross. Fleischtomaten
1  mittl. Zwiebel
1 Dos. Bohnen, dick (750 g)
20 g Margarine
3/8 l Huehnerbruehe
1 El. Senf, mittelscharf
1/2  Pk. Schlagsahne (100 g)
200 g Katenschinken
3 El. Sossenbinder, hell
1/2 Tl. Bohnenkraut, getrocknet
- - Salz
- - Petersilie; (zum Garnieren)
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Schinken und Bohnen:

Rezept - Spaghetti mit Schinken und Bohnen
Die Spaghetti im kochenden Salzwasser 12 Minuten garen. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben. Abschrecken, die Haut abziehen und die Tomaten wuerfeln. Zwiebel schaelen und fein hacken. Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen, und die Zwiebel- und Tomatenwuerfel darin anduensten. Die Huehnerbruehe zugiessen und aufkochen lassen. Bohnen, Senf und Sahne zufuegen und alles 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. In der Zwischenzeit Schinken in Wuerfel schneiden. Saucenbinder unter Ruehren in die Sauce einstreuen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken. Schinkenwuerfel zum Gemuese geben. Spaghetti mit dem Bohnengemuese zusammen auf einer Platte anrichten und servieren. Mit Petersilie garnieren. Portion 3190 Joule Tip: Schinken laesst sich leichter und schneller wuerfeln, wenn Sie ihn vorher leicht anfrieren. Dann in Streifen und danach in Wuerfel schneiden. Source: Neue Revue 2/94 Gepostet von: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 16.04.94 Erfasser: Stichworte: Teigwaren, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3545 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9649 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7478 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |