Rezept Spaghetti mit scharfer Ananassauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit scharfer Ananassauce

Spaghetti mit scharfer Ananassauce

Kategorie - Einfach, Frucht, Pasta, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4250 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Spaghetti; (125 g = 1 Portion)
- - Olivenöl
1  Zwiebel
1 klein. Dose Ananas
1 Dos. Tomatenmark (1 Dose = 70g)
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Italienische Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit scharfer Ananassauce:

Rezept - Spaghetti mit scharfer Ananassauce
- ungewöhnlich aber gut - Ideal, wenn es schnell gehen soll - Zubereitungszeit ca. 20 Minuten Die Spaghetti nach Anweisung kochen. Die Zwiebeln hacken und in reichlich Olivenöl glasig dünsten. Die kleingeschnittenen Ananas und das Tomatenmark dazugeben und mit Ananassaft zu einer cremigen Sauce verrühren. Mit den italienischen Kräutern, Salz und reichlich Cayennepfeffer würzen. Anmerkung: die italienischen Kräuter dürfen auch getrocknete sein; frische glatte Petersilie, feingehackt schmeckt ebenfalls sehr gut. Pro Portion ca. 590 kcal/2.480 kJ, 19 g Eiweiß, 15g Fett, 99g Kohlenhydrate + 8g Ballaststoffe. :Fingerprint: 21348956,143392818,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3805 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12408 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4544 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |