Rezept Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck

Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck

Kategorie - Pasta, Spaghetti Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6543 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
200 g durchwachsener Speck
1/2 l Fleischbruehe
1 Bd. Rucola
- - Olivenoel
20  Pfefferkoerner; gemoerst
- - Parmesan
5  Knoblauchzehen; durchgepress
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck:

Rezept - Spaghetti mit Rucola, Bruehe und Speck
Speck in feine Scheiben schneiden, beim Rucola den Strunk entfernen und ihn ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch schaelen und durchpressen. Speck mit Rucola und gepresstem Knoblauch in Olivenoel in einem Topf anduensten, mit Bruehe aufgiessen und etwas einkochen lassen. Spaghetti kochen - nicht abschrecken - und zu Speck, Knoblauch und Rucola geben. Alles gut verruehren, evtl. noch etwas Bruehe dazu und mit schwarzem Pfeffer wuerzen und servieren. Die Spaghetti sollen saftig und bissfest sein, also Vorsicht - nicht zuviel Bruehe nehmen, sie duerfen darin nicht ersaufen. Wer moechte, streut noch geriebenen Parmesan darueber. :Fingerprint: 21254656,1011089539,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11862 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22285 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6670 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |