Rezept Spaghetti mit rohen Tomaten, Mozarella und Ricotta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit rohen Tomaten, Mozarella und Ricotta

Spaghetti mit rohen Tomaten, Mozarella und Ricotta

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9864 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Spaghetti
600 g Tomaten; reife
1  Bd. Basilikum
2  Zweig Oregano
2 El. Kapern
5 El. Olivenoel Salz weisser Pfeffer gemahlen
60 g Speck; durchwachsen
200 g Mozzarella; gewuerfelt
100 g Ricotta; gewuerfelt
2  Pk. Safran
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit rohen Tomaten, Mozarella und Ricotta:

Rezept - Spaghetti mit rohen Tomaten, Mozarella und Ricotta
Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser halten und haeuten. Halbieren, von Stielansatz und Kernen befreien und grob hacken. In eine Schale geben. Basilikum und Oregano unter fliessendem kalten Wasser abbrausen und trockenschwenken. Die Blaettchen abzupfen und zu den Tomaten geben. Die Kapern untermischen, das Oel zugeben und mit Salz und reichlich Pfeffer wuerzen. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. In einem Kochtopf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Spaghetti darin in etwa 8-10 Minuten bissfest kochen. Inzwischen den Speck in kleine Wuerfelchen schneiden, in einer Pfanne auslassen. Die Spaghetti abtropfen lassen, dabei 3-4 El. vom Sud auffangen, den Safran darin aufloesen. In die Sauce mischen. Die Nudeln auf einer Platte anrichten, die vorbereiteten Tomaten unterheben. Die Kaesewuerfel daruebergeben, mit den Speckwuerfeln bestreuen. Mit Basilikumblaettchen garniert servieren. * Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln Gepostet von Joachim M. Meng, 17.09.94 textlich etwas angepasst Erfasser: Stichworte: Teigware, Spaghetti, Tomate, Mozzarella, Ricotta, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 14334 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 5268 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 6544 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |