Rezept Spaghetti mit Riesengarnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Riesengarnelen

Spaghetti mit Riesengarnelen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7711 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6-8  Riesengarnelen
- - Salz
1 Eßl. Zitronensaft
400 g Spaghetti
2 Eßl. Öl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
370 g stückige Tomaten
- - Edelsüßpaprika
- - 
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Riesengarnelen:

Rezept - Spaghetti mit Riesengarnelen
Riesengarnelen vom Darm und der Schale befreien und in Salzwasser mit Zitronensaft aufkochen und kurz ziehen lassen,herausnehmen und beiseite stellen. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zuerst die Zwiebel im zerlassenen Fett andünsten und dann den Knoblauch dazugeben damit er nicht braun wird. Die Garnelen kurz mit anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Stückige Tomaten ins Bratfett rühren. Mit Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika und eine Prise scharfen Paprika würzen. Soße ca. 10 Min. einköcheln lassen. Garnelen zufügen und darin erwärmen (Soße nicht weiter köcheln lassen). Die Petersilie waschen, fein hacken und untermischen. Soße kurz abschmecken. Nudeln abgießen , mit Soße und Garnelen anrichen. Geriebener Parmesankäse darüberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9105 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5215 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5184 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |