Rezept Spaghetti mit Riesengarnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Riesengarnelen

Spaghetti mit Riesengarnelen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7692 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6-8  Riesengarnelen
- - Salz
1 Eßl. Zitronensaft
400 g Spaghetti
2 Eßl. Öl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
370 g stückige Tomaten
- - Edelsüßpaprika
- - 
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Riesengarnelen:

Rezept - Spaghetti mit Riesengarnelen
Riesengarnelen vom Darm und der Schale befreien und in Salzwasser mit Zitronensaft aufkochen und kurz ziehen lassen,herausnehmen und beiseite stellen. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zuerst die Zwiebel im zerlassenen Fett andünsten und dann den Knoblauch dazugeben damit er nicht braun wird. Die Garnelen kurz mit anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Stückige Tomaten ins Bratfett rühren. Mit Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika und eine Prise scharfen Paprika würzen. Soße ca. 10 Min. einköcheln lassen. Garnelen zufügen und darin erwärmen (Soße nicht weiter köcheln lassen). Die Petersilie waschen, fein hacken und untermischen. Soße kurz abschmecken. Nudeln abgießen , mit Soße und Garnelen anrichen. Geriebener Parmesankäse darüberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39395 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3398 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 59036 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |