Rezept Spaghetti mit Radicchio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Radicchio

Spaghetti mit Radicchio

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5528 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Koepfe Radicchio
1  Zwiebel; rot
2  Knoblauchzehen
2  Chilischoten; klein, gruen
- - Salz
400 g Spaghetti
100 ml Olivenoel
- - Pfeffer; aus der Muehle
- - Geriebener Provolone Kaese
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Radicchio:

Rezept - Spaghetti mit Radicchio
1. Den Radicchio putzen, waschen und gut trocken schuetteln. (Eventuell die Wurzel schaelen und duenn stifteln) Die Koepfe laengs halbieren. Die Zwiebel schaelen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schaelen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Die Chilischoten putzen, aufschlitzen, entkernen und waschen, sehr fein hacken. 2. Reichlich Salzwasser aufkochen, die Spaghetti darin al dente garen. 3. Die Haelfte des Oels in einer breiten Pfanne erhitzen, die Radicchio-Wurzel, Zwiebel, Knoblauch und Chili unter Ruehren anbraten. Die Radicchio-Haelften von jeder Seite drei Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen, wieder herausheben. 4. Das restliche Oel in der Pfanne erhitzen, Spaghetti gruendlich abtropfen lassen, dazugeben und sorgfaeltig wenden. Mit den Radicchio-Haelften anrichten, mit Provolone bestreuen. * Quelle: Meine Familie & ich spezial 4/90 gepostet von Elisabeth Hafeneger ** Gepostet von Elisabeth Hafeneger Date: Sun, 09 Apr 1995 Stichworte: Nudeln, Teigwaren, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20624 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10805 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7451 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |