Rezept Spaghetti mit Lachssoße

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Lachssoße

Spaghetti mit Lachssoße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4768
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28222 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lachsfilet
1 El. Butter oder Margarine
1 Tl. Mehl
150 ml Milch
150 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
2 l Wasser
1 Tl. Salz
500 g Spaghetti
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Pernod
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Lachssoße:

Rezept - Spaghetti mit Lachssoße
Lachsfilet längs halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. In einem kleinen Topf das Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Mehl hineinrühren und 1 Min. andünsten. Milch und Sahne dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 unter Rühren kochen lassen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Soße mit Pernod aufkochen, Lachsfiletstreifen und Schnittlauch dazugeben, den Lachs 4 - 5 Min. auf 0 ziehen lassen. Spaghetti in ein Sieb schütten, abtropfen lassen und mit der Soße servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 5702 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 22721 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 4505 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |