Rezept Spaghetti Mit Kräutersauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti Mit Kräutersauce

Spaghetti Mit Kräutersauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4409 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
- - Salz
400 ml Schlagsahne
4  Eier
2  Knoblauchzehen
- - Pfeffer
- - Muskat
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Dill (gehackt)
250 g Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti Mit Kräutersauce:

Rezept - Spaghetti Mit Kräutersauce
Nudeln in gesalzenem Wasser kochen. Fuer die Sauce Sahne, Eier, feingewuerfelten Knoblauch, Gewuerze und Kraeuter verquirlen. Bei geringer Hitze unter staendigem Ruehren dicklich einkochen lassen. Tomaten nach Wunsch haeuten. Abgetropfte Spaghetti, Sauce und Tomaten zusammen anrichten. Pro Person ca. 700 kcal (2940 kJ) Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 38436 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 2222 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 2670 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |