Rezept Spaghetti mit grünen Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit grünen Bohnen

Spaghetti mit grünen Bohnen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 720
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Bohnen, möglichst dünne und lange grüne
- - (am besten Prinzeßbohnen)
600 g Tomaten, vollreife, oder
- - Tomaten aus der Dose
1  Knoblauchzehe
1  Möhre
1  Zwiebel
100 g Speck, durchwachsener
3 El. Olivenöl
100 ml Weißwein, trockener
400 g Spaghetti oder Makkaroni
- - Salz
- - Pfeffer
- - Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit grünen Bohnen:

Rezept - Spaghetti mit grünen Bohnen
Bohnen unten und oben abschneiden und waschen, dann blanchieren. Das heisst 5 bis 8 Minuten in kochendem Wasser garen. Danach in kaltem bzw. Eiswasser abschrecken. Waehrenddessen die Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Knoblauch, Moehre und die Zwiebel schaelen und wuerfeln. Der Speck wird auch in kleine Wuerfel geschnitten und dann in der Pfanne ausgelassen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch in Oel glasig werden lassen, mit dem Wein abloeschen und kurz aufkochen. Dann kommen die Tomaten, die Moehre und der Speck dazu, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen und 10 Minuten auf kleiner Hitze garen lassen, dann die Bohnen dazugeben. Inzwischen die Spaghetti kochen. Zum Schluss werden die Nudeln mit der Sauce vermengt und dann mit etwas Parmesan serviert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 2799 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 63742 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 6760 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |