Rezept Spaghetti mit grünen Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit grünen Bohnen

Spaghetti mit grünen Bohnen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 720
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Bohnen, möglichst dünne und lange grüne
- - (am besten Prinzeßbohnen)
600 g Tomaten, vollreife, oder
- - Tomaten aus der Dose
1  Knoblauchzehe
1  Möhre
1  Zwiebel
100 g Speck, durchwachsener
3 El. Olivenöl
100 ml Weißwein, trockener
400 g Spaghetti oder Makkaroni
- - Salz
- - Pfeffer
- - Parmesankäse
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit grünen Bohnen:

Rezept - Spaghetti mit grünen Bohnen
Bohnen unten und oben abschneiden und waschen, dann blanchieren. Das heisst 5 bis 8 Minuten in kochendem Wasser garen. Danach in kaltem bzw. Eiswasser abschrecken. Waehrenddessen die Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Knoblauch, Moehre und die Zwiebel schaelen und wuerfeln. Der Speck wird auch in kleine Wuerfel geschnitten und dann in der Pfanne ausgelassen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch in Oel glasig werden lassen, mit dem Wein abloeschen und kurz aufkochen. Dann kommen die Tomaten, die Moehre und der Speck dazu, mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen und 10 Minuten auf kleiner Hitze garen lassen, dann die Bohnen dazugeben. Inzwischen die Spaghetti kochen. Zum Schluss werden die Nudeln mit der Sauce vermengt und dann mit etwas Parmesan serviert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3282 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 16932 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38528 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |