Rezept Spaghetti mit gruenem Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit gruenem Spargel

Spaghetti mit gruenem Spargel

Kategorie - Teigware, Spaghetti, Spargel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8791 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Frischer gruener Spargel
10 g Butter
200 g Spaghetti
- - Salz
- - Oregano
- - Frischer Thymian
200 g Tomate
- - Renate Schnapka am 04.02.97
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit gruenem Spargel:

Rezept - Spaghetti mit gruenem Spargel
Den Spargel waschen, eventuell die unteren Teile duenn abschaelen (in Amerika bricht man den Spargel ab, h.d. er bricht nur dort, wo er keine feste Schale mehr hat), die Stangen halbieren, in wenig Wasser mit 5g Butter bei milder Hitze 10 Min. garen. Die Spaghetti in reichlich Wasser, leicht gesalzen "al dente"/bissfest kochen. Danach abgiessen, kalt abspuelen, gut abtropfen lassen. Wuerzen mit Salz sowie Oregano oder frischen Thymian. Zugedeckt warmhalten. Die Tomaten mit heissem Wasser ueberbruehen, Haut abziehen, in feine Streifchen oder Wuerfelchen schneiden. Spaghetti, Spargelstuecke und Tomatenstreifchen behutsam und locker mischen und dekorativ in einer Schuessel oder tiefem Teller anrichten. :Pro Person ca. : 445 kcal :Pro Person ca. : 1863 kJoule :Eiweis : 19 Gramm :Fett : 8 Gramm :Kohlenhydrate : 70 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 12212 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13688 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7898 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |