Rezept Spaghetti mit gruenem Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit gruenem Spargel

Spaghetti mit gruenem Spargel

Kategorie - Teigware, Spaghetti, Spargel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8473 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Frischer gruener Spargel
10 g Butter
200 g Spaghetti
- - Salz
- - Oregano
- - Frischer Thymian
200 g Tomate
- - Renate Schnapka am 04.02.97
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit gruenem Spargel:

Rezept - Spaghetti mit gruenem Spargel
Den Spargel waschen, eventuell die unteren Teile duenn abschaelen (in Amerika bricht man den Spargel ab, h.d. er bricht nur dort, wo er keine feste Schale mehr hat), die Stangen halbieren, in wenig Wasser mit 5g Butter bei milder Hitze 10 Min. garen. Die Spaghetti in reichlich Wasser, leicht gesalzen "al dente"/bissfest kochen. Danach abgiessen, kalt abspuelen, gut abtropfen lassen. Wuerzen mit Salz sowie Oregano oder frischen Thymian. Zugedeckt warmhalten. Die Tomaten mit heissem Wasser ueberbruehen, Haut abziehen, in feine Streifchen oder Wuerfelchen schneiden. Spaghetti, Spargelstuecke und Tomatenstreifchen behutsam und locker mischen und dekorativ in einer Schuessel oder tiefem Teller anrichten. :Pro Person ca. : 445 kcal :Pro Person ca. : 1863 kJoule :Eiweis : 19 Gramm :Fett : 8 Gramm :Kohlenhydrate : 70 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5397 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8423 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 7931 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |