Rezept Spaghetti mit Gemüse Schinkensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Gemüse-Schinkensauce

Spaghetti mit Gemüse-Schinkensauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
400 g Tomaten
400 g Porree (Lauch) = 2 Stangen
2 El. Öl
100 g gekocht. Schinken (2 Scheib)
3  Stiele Thymian
400 g Spaghetti
1 El. Mehl
500 g passierte Tomaten (1 Packg. )
150 ml klare Brühe (Instant)
100 g Schlagsahne
2 El. Tomaten-Ketchup
- - Salz
- - weißer Pfeffer
- - Edelsüss-Paprika
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Gemüse-Schinkensauce:

Rezept - Spaghetti mit Gemüse-Schinkensauce
Zwiebel und Knoblauch schaelen und wuerfeln. die Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen und wuerfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Vorbereitete Zutaten im heissen Oel anbraten. Schinken in Streifen schneiden. Thymian waschen und hacken. Beides zu dem Gemuese geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten duensten. die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Gemuese mit Mehl bestaeuben und anschwitzen. mit passierten Tomaten, Bruehe und Sahne abloeschen, aufkochen und ca. 5 Minuten koecheln lassen. Sauce mit Ketchup, Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Nudeln abgiessen und mit der Gemuese Schinkensauce anrichten. * Zubereitungszeit ca. 40 Minuten *

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12782 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11034 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13439 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |