Rezept Spaghetti mit Gemuese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Gemuese

Spaghetti mit Gemuese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21599
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11256 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Spaghetti
- - Salz
300 g Moehren
300 g Porree
20 g Butter o. Margarine
- - Muskat
- - Pfeffer
1  Zwiebel
20 g Butter o. Margarine
250 g Schlagsahne
1  Schmelzkaeseecke (62,5g)
40 g Emmentaler fein geraspelt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Gemuese:

Rezept - Spaghetti mit Gemuese
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Spaghetti in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Gemuese waschen, putzen und in ca. 10 cm lange duenne Streifen schneiden. Im heissen Fett in einem breiten Topf ca. 5 Minuten duensten, wuerzen. Zwiebelwuerfel im heissen Fett glasig duensten. Sahne zugiessen, Schmelzkaese und Emmentaler zufuegen, schmelzen lassen. Wuerzen. Spaghetti und Gemuese mischen, die Sosse darueber geben. Nach Wunsch mit Kerbel anrichten. Pro Person ca. 650 kcal (2730 kJ) * Quelle: Fuer Sie 4/92 erfasst von T.Pfaffenbrot Stichworte: Nudeln, Gemuese, Sosse, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 13569 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 21023 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 10918 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |