Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Zucchini, klein
2  Haehnchenbrustfilets
1  Paprikaschote, rot
6  Salbeiblaetter, frisch
2 El. Olivenoel
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Salz
250  g. Spaghetti
1 El. Olivenoel
1  Ei
1 Tl. Thymianblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini:

Rezept - Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini
Die Haelfte der Zucchini und die Haehnchenbrustfilets in 2-3 grosse Stuecke schneiden, restliche Zucchini gross raspeln. Paprikaschote vierteln, entkernen und in Stuecke schneiden. Vorbereitete Zutaten wuerzen. Abwechselnd, zusammen mit den Salbeiblaettchen, auf 2-3 Holzspiesse stecken. In heissem Oel ca. 5 Minuten knusprig braten. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Geraspelte Zucchini mit dem Ei mischen, wuerzen, Thymianblaettchen unterziehen. In heissem Oel zu kleinen Plaetzchen knusprig ausbacken. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Spaghetti, Pasta, Italienisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 2409 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 10327 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 5367 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.27% |