Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Zucchini, klein
2  Haehnchenbrustfilets
1  Paprikaschote, rot
6  Salbeiblaetter, frisch
2 El. Olivenoel
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Salz
250  g. Spaghetti
1 El. Olivenoel
1  Ei
1 Tl. Thymianblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini:

Rezept - Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini
Die Haelfte der Zucchini und die Haehnchenbrustfilets in 2-3 grosse Stuecke schneiden, restliche Zucchini gross raspeln. Paprikaschote vierteln, entkernen und in Stuecke schneiden. Vorbereitete Zutaten wuerzen. Abwechselnd, zusammen mit den Salbeiblaettchen, auf 2-3 Holzspiesse stecken. In heissem Oel ca. 5 Minuten knusprig braten. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Geraspelte Zucchini mit dem Ei mischen, wuerzen, Thymianblaettchen unterziehen. In heissem Oel zu kleinen Plaetzchen knusprig ausbacken. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Spaghetti, Pasta, Italienisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 6003 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 9693 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 6865 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |