Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2083 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Zucchini, klein
2  Haehnchenbrustfilets
1  Paprikaschote, rot
6  Salbeiblaetter, frisch
2 El. Olivenoel
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Salz
250  g. Spaghetti
1 El. Olivenoel
1  Ei
1 Tl. Thymianblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini:

Rezept - Spaghetti mit Gefluegelspiesschen und Zucchini
Die Haelfte der Zucchini und die Haehnchenbrustfilets in 2-3 grosse Stuecke schneiden, restliche Zucchini gross raspeln. Paprikaschote vierteln, entkernen und in Stuecke schneiden. Vorbereitete Zutaten wuerzen. Abwechselnd, zusammen mit den Salbeiblaettchen, auf 2-3 Holzspiesse stecken. In heissem Oel ca. 5 Minuten knusprig braten. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Geraspelte Zucchini mit dem Ei mischen, wuerzen, Thymianblaettchen unterziehen. In heissem Oel zu kleinen Plaetzchen knusprig ausbacken. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Spaghetti, Pasta, Italienisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 7741 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6045 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 69650 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |