Rezept Spaghetti mit Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Frischkäse

Spaghetti mit Frischkäse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6945 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Tomaten
2  Schalotten
3 El. Olivenöl
2 Glas (300 g) Frischkäse mit franz. Kräutern
- - (z.B. Bressot)
1/4 l Gemüsebrühe
400 g Spaghetti
4 El. Weißwein
2 Bd. Basilikum
50 g Parmesan am Stück
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Frischkäse:

Rezept - Spaghetti mit Frischkäse
Die Tomaten häuten, entkernen und in Stücke schneiden. Die feingehackten Schalotten in dem Olivenöl glasig schwitzen, die Tomaten dazugeben und leicht andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Vier gehäufte Eßlöffel davon zu Seite stellen und warmhalten. Den Frischkäse und die Gemüsebrühe zu den restlichen Tomaten geben und einkochen lassen, bis die Sauce leicht cremig ist. Inzwischen die Spaghetti al dente kochen. Die Sauce mit dem Weißwein abschmecken. Einen Bund Basilikum in feine Streifen schneiden und mit der Sauce und den Spaghetti mischen. Als Nudelnester auf die Teller setzen, mit den Tomatenstücken, den Basilikumblättern und Parmesanspänen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60341 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14159 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17726 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |