Rezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10418 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spaghetti
4 gross. Tomaten; geschaelt und filetiert
2  Knoblauchzehen; feingehackt
20  Schwarze Oliven; ohne Kern, grob gehackt
1  Rote Peperoni
3 El. Olivenoel extra vergine
- - Salz und schwarzer Pfeffer
1  Handvoll Pecorino; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch:

Rezept - Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch
Alle Zutaten bis auf die Spaghetti und den Kaese in eine Schuessel geben und im Kuehlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen und mit der Sauce vermischen. Den Pecorino darueber streuen. * Quelle: Nach: Barilla Spaghetti-Packung Erfasst: Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Teigware, Spaghetti, Tomate, Olive, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 4006 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38788 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6382 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |