Rezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10263 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spaghetti
4 gross. Tomaten; geschaelt und filetiert
2  Knoblauchzehen; feingehackt
20  Schwarze Oliven; ohne Kern, grob gehackt
1  Rote Peperoni
3 El. Olivenoel extra vergine
- - Salz und schwarzer Pfeffer
1  Handvoll Pecorino; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch:

Rezept - Spaghetti mit frischen Tomaten, Oliven und Knoblauch
Alle Zutaten bis auf die Spaghetti und den Kaese in eine Schuessel geben und im Kuehlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen und mit der Sauce vermischen. Den Pecorino darueber streuen. * Quelle: Nach: Barilla Spaghetti-Packung Erfasst: Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Teigware, Spaghetti, Tomate, Olive, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13934 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29298 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7818 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |