Rezept Spaghetti mit frischem Pesto

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit frischem Pesto

Spaghetti mit frischem Pesto

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29351
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Basilikum
2 El. Pinienkerne
50 g Parmesan
50 g Pecorino
3  Knoblauchzehen
- - Salz
125 ml kaltgepreßtes Olivenöl
500 g Spaghetti
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit frischem Pesto:

Rezept - Spaghetti mit frischem Pesto
Einige Basilikumblätter als Garnitur zur Seite legen, den Rest von den Stengeln zupfen, behutsam mit Küchenpapier abtupfen (nicht waschen) Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne golgdelb rösten, abkühlen lassen. Beide Käsesorten fein reiben. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Basilikum zerzupfen, zusammen mit den Pinienkernen, dem gehackten Knoblauch, etwas Salz sowie ca. 90 ml des Olivenöls im Mixer fein pürieren. Nach und nach beide Käsesorten (etwas für die Garnitur zurückbehalten) dazugeben und tropfenweise so viel Öl unterschlagen, daß eine sämige Soße entsteht. Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen. Dann abgießen, kurz abtropfen lassen und mit drei Vierteln der Pestosauce mischen. Spaghetti auf Tellern anrichten, restliches Pesto darauf verteilen. Mit einer halben Zitronenscheibe, geriebenem Käse, Basilikum garnieren. Zubereitung: ca. 30 Minuten. Pro Person ca. 900 kcal. Quelle: Lisa 10/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 19401 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 3918 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 12880 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.18% |