Rezept Spaghetti mit Ei und Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Ei und Zucchini

Spaghetti mit Ei und Zucchini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6148 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
1  Zwiebel
3 El. Öl
6 klein. Zucchini
- - Salz
- - Pfeffer
1/2  Sträußchen Petersilie
30 g Butter
1  Eigelb
50 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Ei und Zucchini:

Rezept - Spaghetti mit Ei und Zucchini
Gepellte Zwiebel würfelig schneiden, in heißem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 glasig andünsten, in Scheiben geschnittene Zucchini zugeben, 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 dünsten, mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente, d.h. bißfest, kochen, in einer Schüssel mit zerlassener Butter übergießen. Eigelb unter raschem Rühren unter die Spaghetti geben, danach die Zucchini dazufügen, gut umrühren. Mit Parmesan bestreut servieren. Von Renate Thomas, Uelzen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5538 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19227 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 5612 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |