Rezept Spaghetti mit duftender Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit duftender Sauce

Spaghetti mit duftender Sauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24905
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2856 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spaghetti, dünn
1  Zwiebel
2  Butter
3  Knoblauchzehen
100 g Oliven, schwarz
4  Sardellen (Anchovis)
2  Kleine Kapern
1  Basilikum
2  Olivenöl
- - Salz
- - Parmesan zum Reiben
- - Heinz Thevis WDR-Text, Servicezeit Essen und Trinken,
- - Sendung vom 9. Juli 1999
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit duftender Sauce:

Rezept - Spaghetti mit duftender Sauce
Zubereitung: Die Spaghetti in reichlich Salzwasser in ca. 8 Minuten (nach Packungsaufschrift) bissfest kochen. In einer tiefen Pfanne die feingewürfelte Zwiebel in aufschäumender Butter andünsten. Den Knoblauch durch die Presse hinzufügen, dann die Sardellen dazu. Sardellen mit dem Kochlöffel ein wenig zerdrücken, sie sollen mit der Butter verschmelzen. Schliesslich die Kapern zufügen und eine kleine Schöpfkelle Nudelkochwasser angießen. Sprudelnd aufkochen, die Spaghetti tropfnass zufügen und untermischen, dabei das in Streifen geschnittene Basilikum dazwischenstreuen. Mit frischem Olivenöl beträufeln und in tiefen Tellern anrichten. Käse zum Selberreiben oder frisch gerieben auf den Tisch stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7681 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9638 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10335 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |