Rezept Spaghetti mit Auberginen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti mit Auberginen

Spaghetti mit Auberginen

Kategorie - Pasta, Deutschland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28325
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7088 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
1 gross. Aubergine
1 klein. Dose Tomaten, 450 g
1  Glas Sardellenfilets, 80 g
2 gross. Haushaltszwiebeln
1 Bd. Petersilie
4 El. Olivenoel
0,5 l Bruehe
2 El. Weissweinessig
1 El. Zucker
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti mit Auberginen:

Rezept - Spaghetti mit Auberginen
Die Aubergine waschen, den Ansatz abschneiden und in mundgerechte Wuerfel schneiden, Zwiebeln schaelen und wuerfeln, Sardellenfilets mit den Zwiebeln in Olivenoel anduensten - Auberginenwuerfel, Tomatenfleisch (ohne Saft), Petersilie und Bruehe dazu geben. Alles bei geschlossenem Deckel 10-15 Min. koecheln lassen bei kleiner Hitze - so werden die Auberginen gar und ziehen die Fluessigkeit auf. Nach dem Schmoren alles suess-sauer abschmecken und zwar mit Weissweinessig und Zucker. Wer moechte, wuerzt noch mit Pfeffer und Zitronensaft. Die geschmorten Auberginen mit den gekochten Spaghetti vermengen und servieren. :Fingerprint: 21594731,1131085920,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7795 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9779 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12925 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |