Rezept Spaghetti in Nusscremesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti in Nusscremesauce

Spaghetti in Nusscremesauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9449
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2284 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Spaghetti
- - (stilecht vom Italiener aus Hartweizen)
1 El. Oel 100 g gemahlene Walnusskerne
40 g geriebener Parmesan
2  Stck. Eigelb
4 El. Schlagsahne
200 ml Wasser
- - Salz
1  Beutel Instantpulver
- - fuer Spaghetti ala Carbonara
- - (Sorry, aber geht so am einfachsten)
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti in Nusscremesauce:

Rezept - Spaghetti in Nusscremesauce
Die Spaghetti zusammen mit dem Oel in kochendes Salzwasser geben und etwa 10 min. leicht sprudelnd kochen. 10 Minuten sind aber die oberste Grenze. Schon ab 6 Minuten sollte man schauen, ob die Spaghetti nicht schon 'al dente' also fast gar, aber noch bissfest sind, es sei denn, man mag glitschig, matschige Schleimnudeln. Inzwischen den Parmesankaese, die Walnuesse, das Eigelb und die Schlagsahne verruehren. (Ein Hauch Knoblauch gefaellig?) Das Wasser erwaermen, gucken, ob keiner zuschaut und dann schnell die Tuete mit dem Sossenpulver einruehren. Die leere Tuete wegschmeissen und ein unschuldiges Gesicht aufsetzen! Die Sauce etwa 1 Minute aufkochen lassen. Die Spaghetti abgiessen und abtropfen lassen. Dann mit der Nuss-Sosse verruehren, in eine vorgewaermte Schuessel geben und mit der Spaghettisauce uebergiessen. ** From: Tictac@circus.zer.sub.org Date: Mon, 09 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Nudelgerichte, Spaghetti, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9957 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9260 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6499 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |