Rezept Spaghetti Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti-Gratin

Spaghetti-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lauchzwiebeln
100 g Karotten
80 g Staudensellerie
100 g Champignons oder Steinpilze
l Knoblauchzehe
80 g Speck, roher, durchwachsener
30 g Butter
80 ml Weißwein
- - Salz
- - weißer Pfeffer
250 g Spaghetti
2 El. Petersilie, gehackte
150 ml Sahne/Obers
2  Eier
250 g Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti-Gratin:

Rezept - Spaghetti-Gratin
Das Gemuese putzen. Die Lauchzwiebeln in Ringe, die Karotten in 5 mm grosse Wuerfel, den Staudensellerie in Scheibchen, den Lauch in duenne Streifen und die Pilze in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Den Speck wuerfeln. Die Butter zerlassen. Die Pilze darin von allen Seiten anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Den Speck, die Lauchzwiebeln und den Knoblauch zugeben und anbraten. Das restliche Gemuese zugeben, kurz anschwitzen und mit Weisswein abloeschen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und zugedeckt ca. 8 Minuten duensten. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Durch ein Sieb giessen, gut abtropfen lassen und zum Gemuese geben. Die Petersilie und die Pilze zugeben und alles gut mischen. 4 Portionsfoermchen mit Butter ausstreichen und die Spaghetti einfuellen. Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen. Den Mozzarella in Wuerfel schneiden, zugeben und alles ueber die Spaghetti verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene in 15 bis 20 Minuten gratinieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17295 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7615 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10431 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |