Rezept Spaghetti con carciofi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti con carciofi

Spaghetti con carciofi

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10822
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6850 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  mittl. Artischocken
1  Zitrone, unbehandelt
- - Salz
3 klein. Zwiebeln
75 g gruene Oliven; entsteint
4 El. Olivenoel
250 g Spaghetti
1  Bd. Basilikum
1  Bd. glatte Petersilie
2 Tl. frische Thymianblaettchen
2 Tl. frische Oreganoblaettchen; ODER Majoranblaettchen
2  Stiele Estragon
- - Pfeffer aus der Muehle
80 g Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti con carciofi:

Rezept - Spaghetti con carciofi
Stiele und Blattkronen der Artischocken abschneiden. Blattspitzen mit einer Schere kuerzen. Artischocken und Zitronenscheiben in reichlich Salzwasser 50 min. kochen. Blaetter abloesen (und evtl. als zusaetzliche Vorspeise mit einer Knoblauchmarinade reichen). Artischockenboeden vom "Heu" befreien und in Viertel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein wuerfeln. Zusammen mit feingehackten Oliven in dem Oel anduensten. Artischockenviertel zugeben und warmhalten. Spaghetti al dente kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen. Kraeuter spuelen und fein hacken. Spaghetti, Artischocken und Kraeuter mischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zum Essen mit geriebenem Parmesankaese bestreuen. * Quelle: Brigitte 13/94 ** Erfasst und gepostet von Heidi Nawothnig (2:2437/120.28) vom 22.06.1994 Stichworte: Teigwaren, Nudeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4961 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38327 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13103 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |