Rezept SPAGHETTI CON CALAMARI SPAGHETTI MIT KALMAR

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SPAGHETTI CON CALAMARI - SPAGHETTI MIT KALMAR

SPAGHETTI CON CALAMARI - SPAGHETTI MIT KALMAR

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Kalmar Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6 El. Natives Olivenoel extra
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; zerdrueckt
2 El. Glatte Petersilie; fein gehackt
450 g Kalmare; kuechenfertig vorbereitet und gewuerfelt
450 g Sehr reife Eiertomaten; enthaeutet; Samen entfernt und gewuerfelt;
- - oder Dosentomaten mit dem Saft
- - Salz, Pfeffer
300 g Rote Spaghetti
- - Ilka Spiess Lorenzas Pasta ISBN 3-88472-319-7
Zubereitung des Kochrezept SPAGHETTI CON CALAMARI - SPAGHETTI MIT KALMAR:

Rezept - SPAGHETTI CON CALAMARI - SPAGHETTI MIT KALMAR
Das Oel in einer grossen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch mit der Petersilie unter haeufigem Ruehren etwa 3 Minuten darin glasig schwitzen. Die Kalmare 5 Minuten mitbraten, dabei immer wieder ruehren. Die Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern und zugedeckt bei niedriger Temperatur etwa l Stunde koecheln lassen, bis kaum noch Fluessigkeit in der Pfanne ist. Wird die Mischung zu trocken, etwas Wasser zugiessen. In einem grossen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Salzen, die Spaghetti al dente kochen und abseihen. In die Pfanne geben und alles bei mittlerer Temperatur noch einige Minuten vermischen. Auf einer vorgewaermten Platte anrichten und heiss servieren. Dieses Gericht ist ein Klassiker aus Sueditalien und wird ebenfalls traditionsgemaess mit Spaghetti serviert. Normalerweise verwendet man ganz kleine Kalmare, doch gelingt es auch mit groesseren Exemplaren sowie mit Sepia.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10674 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 6212 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29999 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |