Rezept Spaghetti Bolognese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9446
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21193 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Spaghetti
350 g Hackfleisch
1  Zwiebel
50 g Speck, durchwachsen
1  Sellerie, klein
1 Dos. Tomatenmark, klein
1/2 l Fleischbruehe
1/2 Glas Rotwein, herb
- - Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Rosenpaprika
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti Bolognese:

Rezept - Spaghetti Bolognese
Den Speck in kleine Wuerfel schneiden und in etwas Oel ausbraten lassen. Das Hackfleisch zugeben, unter haeufigem Wenden braunbraten, dabei mit einer Gabel zerpfluecken. Zwiebel, Moehre und Sellerie schaelen, ebenfalls wuerfeln und einige Minuten mitbraten. Tomatenmark, Fleischbruehe und Rotwein zusetzen, alles gut verruehren und in der geschlossenen Pfanne 10 Minuten koecheln lassen. Anschliessend die Sauce mit den Gewuerzen abschmecken und bei geoeffnetem Deckel weitere 20 Minuten einkochen lassen. Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser mit einem kleinen Schuss Oel bissfest kochen. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen, danach auf 4 Teller verteilen und mit der Fleischsauce uebergiessen. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 22 Apr 1994 Stichworte: Italienisch, Nudelgerichte, Hackfleisch, P4, Nudelsossen, Sossen, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 6781 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 5367 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 5652 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |