Rezept Spaghetti an Baumnuss Pfeffer Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce

Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce

Kategorie - Teigware, Spaghetti, Sauce, Walnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27713
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Baumnusskerne
1  Peperoncino
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter
2 dl Gemuesebouillon
75 g Doppelrahmfrischkaese mit Pfeffer
150 ml Rahm
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
400 g Spaghetti
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce:

Rezept - Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce
Die Baummisskerne grob hacken. In einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Den Peperoncino der Laenge nach halbieren, entkernen, in lange Streifen und diese in kleine Wuerfelchen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schaelen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig duensten. Den Peperoncino beifuegen. Mit der Bouillon abloeschen. Doppelrahmfrischkaese und Rahm dazugeben und die Sauce so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Spaghetti hineingehen und bissfest garen. Abschuetten und sofort zusammen mit den Baumnuessen zur Sauce geben. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden und untermischen. Nach Belieben etwas frisch geriebenen Parmesan dazu servieren. :Fingerprint: 21443720,101318735,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8571 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7717 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 33986 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |