Rezept Spaghetti an Baumnuss Pfeffer Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce

Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce

Kategorie - Teigware, Spaghetti, Sauce, Walnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27713
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Baumnusskerne
1  Peperoncino
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter
2 dl Gemuesebouillon
75 g Doppelrahmfrischkaese mit Pfeffer
150 ml Rahm
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
400 g Spaghetti
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce:

Rezept - Spaghetti an Baumnuss-Pfeffer-Sauce
Die Baummisskerne grob hacken. In einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Den Peperoncino der Laenge nach halbieren, entkernen, in lange Streifen und diese in kleine Wuerfelchen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schaelen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig duensten. Den Peperoncino beifuegen. Mit der Bouillon abloeschen. Doppelrahmfrischkaese und Rahm dazugeben und die Sauce so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Spaghetti hineingehen und bissfest garen. Abschuetten und sofort zusammen mit den Baumnuessen zur Sauce geben. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden und untermischen. Nach Belieben etwas frisch geriebenen Parmesan dazu servieren. :Fingerprint: 21443720,101318735,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 24686 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140480 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 93545 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |