Rezept Spaghetti alle vongole

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti alle vongole

Spaghetti alle vongole

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20309 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4-6 Portionen / Stück
1 kg frische Venusmuscheln
2 Bd. glatte Petersilie
1 klein. Zwiebel
3  Knoblauchzehen
250 ccm trockener Weisswein
400 g dünne Spaghetti
6 El. Olivenöl
2 El. weiche Butter
2 El. Zitronensaft
8  Pfefferkörner
- - Salz und Pfeffer zum Abschm
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti alle vongole:

Rezept - Spaghetti alle vongole
Frische Muscheln unter fließendem Wasser abbürsten und bereits geöffnete Muscheln wegwefen. Die geschlossenen in einen großen Topf geben . Den Weißwein zugießen und aufkochen. 5 Minuten garen bis sich die Muscheln geöffnet haben. Ungeöffnete wegwerfen. Muschelsud durch ein Haarsieb filtern, Muscheln in der Butter schwenken und warmstellen. 1 Bund Petersilie, die Zwiebel und 6 Koblauchzehen klein hacken, mit 6 EL Olivenöl erhitzen, andünsten, Muschelsud angießen und auf die hälfte einkochen. Spaghetti kochen, abgießen (nicht abschrecken) und tropfnaß in eine große Schale geben. Muscheln mit der Sauce mischen und über die Spaghetti geben. Mit Salz und Pfeffer und kleingehackter Petersilie überstreuen und heiß servieren. Beim Essen das Muschelfleisch mit einer Gabel aus den Muscheln holen. Bei 6 Portionen pro Portion 1800 kJ/430 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 6101 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16885 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8029 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |