Rezept Spaghetti alla Norma

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti alla Norma

Spaghetti alla Norma

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3883 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Aubergine
3 gross. Tomaten
150 g Mozzarella
3 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Bd. Basilikum
- - Parmesan zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti alla Norma:

Rezept - Spaghetti alla Norma
Die Auberginen in Wuerfel von 1-2 cm Kantenlaenge schneiden und in einer Schuessel mit Salz bestreuen. 1/2 Stunde ziehen lassen. Tomaten enthaeuten entkernen und ebenfalls in Wuerfel schneiden. Das Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen und die auf Kuechenpapier abgetropften Auberginenwuerfel darin goldbraun braten. Wuerfel auf eine Pfannenseite schieben und auf der freigewordenen Seite die Tomatenwuerfel erhitzen. Salzen, pfeffern und grob zerzupftes Basilikum zugeben. Den Mozzarella ebenfalls wuerfeln und in einer Schuessel mit dem Pfanneninhalt vermischen. Sofort mit Spaghetti und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4594 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19347 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56094 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |