Rezept Spaghetti alla Norma

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti alla Norma

Spaghetti alla Norma

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3688 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Aubergine
3 gross. Tomaten
150 g Mozzarella
3 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Bd. Basilikum
- - Parmesan zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti alla Norma:

Rezept - Spaghetti alla Norma
Die Auberginen in Wuerfel von 1-2 cm Kantenlaenge schneiden und in einer Schuessel mit Salz bestreuen. 1/2 Stunde ziehen lassen. Tomaten enthaeuten entkernen und ebenfalls in Wuerfel schneiden. Das Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen und die auf Kuechenpapier abgetropften Auberginenwuerfel darin goldbraun braten. Wuerfel auf eine Pfannenseite schieben und auf der freigewordenen Seite die Tomatenwuerfel erhitzen. Salzen, pfeffern und grob zerzupftes Basilikum zugeben. Den Mozzarella ebenfalls wuerfeln und in einer Schuessel mit dem Pfanneninhalt vermischen. Sofort mit Spaghetti und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14227 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5084 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4766 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |