Rezept Spaghetti alla ghiotta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaghetti alla ghiotta

Spaghetti alla ghiotta

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Tomaten
6  Sardellen
150 g gruene Oliven
2  Knoblauchzehen
400 g Spaghetti
4 El. Olivenoel
2 El. Kapern
1/4 Tl. Salz
1  Prise Ingwerpulver
1 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Spaghetti alla ghiotta:

Rezept - Spaghetti alla ghiotta
Tomaten in kochendes Wasser tauchen, dann die Haut abziehen, vierteln, die Kerne mit einem Loeffel herausschaben. Tomaten, Sardellen und Oliven klein schneiden. Oel erhitzen, die geschaelten Knoblauchzehen braun anduensten, aus dem Oel nehmen. Tomaten zufuegen und 15 min. im offenen Topf anduensten. Sardellen, Oliven und Kapern zugeben, wei- tere 10 min. Garen. Die Sauce mit Salz und Ingwer abschmecken. Zwischenzeitlich die Spaghetti ca. 8 Minuten in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Sauce mit Petersilie bestreuen und zu den heissen Spaghetti ser- vieren. * Quelle: aus Winke und Rezepte 7/95 erfasst von F. Hinderks Stichworte: Teigware, Nudeln, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14697 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41182 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3736 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |