Rezept Spätzleauflauf mit Sauerkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spätzleauflauf mit Sauerkraut

Spätzleauflauf mit Sauerkraut

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Äpfel
1  Zwiebel
125 g Speck, geräucherter durchwachsener
40 g Schmalz
750 g Sauerkraut
3  Wacholderbeeren
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1/8 l Wasser
300 g Mehl
4  Eier
1 Tl. Salz
1  Mineralwasser
2 l Wasser
1 Tl. Salz
1 Tl. Öl
100 g Emmentaler Käse, geraspelter
Zubereitung des Kochrezept Spätzleauflauf mit Sauerkraut:

Rezept - Spätzleauflauf mit Sauerkraut
Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zwiebel, Speck und Äpfel in Würfel schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebel und Speck darin dünsten. Sauerkraut, Äpfel, Wacholderbeeren, Salz, Pfeffer, Zucker und Wasser hinzufügen, ankochen und 30 bis 35 Minuten fortkochen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und Mineralwasser zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten und 30 Minuten quellen lassen. Wasser mit Salz und Öl ankochen, Teig nach und nach durch die Spätzlepresse hineindrücken. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und kalt abspülen. Spätzle und Sauerkraut abwechselnd in eine gerettete Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T. 200 C / 25 bis 30 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34464 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7599 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9501 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |