Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

Spaetzle mit pikanter Sauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
250 g Spaetzle
125 g Champignons
1 El. Zitronensaft
20 g Butter
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 l Wasser
4 El. Sahne, suess
1  Pk. Maggi fix fuer "Paprika -Rahm"
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle mit pikanter Sauce:

Rezept - Spaetzle mit pikanter Sauce
Spaetzle wie gewohnt kochen. Frische Champignons putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft betraeufeln. Butter heiss werden lassen, die vorbereiteten Champignons dazugeben und 10 Minuten duensten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Wasser dazugiessen. Maggi fix fuer Nudelsosse "Paprika-Rahm" einruehren, aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Suesse Sahne einruehren. Sosse ueber die angerichteten Spaetzle giessen. Pro Portion ca. 2200 kJ (525 kcal) ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 21 Apr 1994 Stichworte: Nudelgerichte, P3, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8155 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4071 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 19366 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |