Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

Spaetzle mit pikanter Sauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
250 g Spaetzle
125 g Champignons
1 El. Zitronensaft
20 g Butter
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 l Wasser
4 El. Sahne, suess
1  Pk. Maggi fix fuer "Paprika -Rahm"
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle mit pikanter Sauce:

Rezept - Spaetzle mit pikanter Sauce
Spaetzle wie gewohnt kochen. Frische Champignons putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft betraeufeln. Butter heiss werden lassen, die vorbereiteten Champignons dazugeben und 10 Minuten duensten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Wasser dazugiessen. Maggi fix fuer Nudelsosse "Paprika-Rahm" einruehren, aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Suesse Sahne einruehren. Sosse ueber die angerichteten Spaetzle giessen. Pro Portion ca. 2200 kJ (525 kcal) ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 21 Apr 1994 Stichworte: Nudelgerichte, P3, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 6094 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14228 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 38744 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |