Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle mit pikanter Sauce

Spaetzle mit pikanter Sauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
250 g Spaetzle
125 g Champignons
1 El. Zitronensaft
20 g Butter
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 l Wasser
4 El. Sahne, suess
1  Pk. Maggi fix fuer "Paprika -Rahm"
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle mit pikanter Sauce:

Rezept - Spaetzle mit pikanter Sauce
Spaetzle wie gewohnt kochen. Frische Champignons putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft betraeufeln. Butter heiss werden lassen, die vorbereiteten Champignons dazugeben und 10 Minuten duensten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Wasser dazugiessen. Maggi fix fuer Nudelsosse "Paprika-Rahm" einruehren, aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Suesse Sahne einruehren. Sosse ueber die angerichteten Spaetzle giessen. Pro Portion ca. 2200 kJ (525 kcal) ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 21 Apr 1994 Stichworte: Nudelgerichte, P3, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 12332 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9057 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5108 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |