Rezept Spaetzle mit Kalbfleisch Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

Spaetzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16549
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Spaetzle
500 g Kalbfleisch (z.B. Nuss oder Filet)
30 g Spitzmorcheln
150 g Wirsing
1 klein. Zwiebel
1/4 l Sahne
1  Becher Creme fraiche
1/8 l Weisswein
1 Bd. frischer Thymian
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing:

Rezept - Spaetzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing
Den gewaschenen Wirsing entblaettern, kurz blanchieren und in Quadrate schneiden. Das Fleisch in Wuerfel schneiden und in einem Topf in Oel anbraten. In der Zwischenzeit die Spaetzle nach Packungsangabe kochen. Die kleingehackte Zwiebel und die in Wasser eingeweichten Morcheln zum Fleisch dazugeben, kurz anbraten und mit Weisswein und dem Morchelfond abloeschen. Sahne aufgiessen und das Ragout bei mittlerer Hitze unter Ruehren koecheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Die Sauce mit der halben Menge Creme fraiche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Wirsing untermischen. Die Spaetzle mit dem Ragout anrichten und mit der restlichen Creme fraiche und dem gezupften Thymian dekorieren. * Quelle: Werbeheftchen von 3 Glocken ** Gepostet von SABINE ENGELHARDT Date: Fri, 14 Apr 95 16 Stichworte: Nudel, Spaetzle, Fleisch, Kalb, Ragout

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18457 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7981 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9734 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |