Rezept Spaetzle III

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle III

Spaetzle III

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - ca. 500g Mehl
1 Tl. Salz 6 Eier je nach Groesse
1  Schluck 1/2 -1 Tasse Mineralwasser
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle III:

Rezept - Spaetzle III
Alle Zutaten ruehren,ruehren,ruehren am besten einen stabilen Plastikkochloeffel nehmen. Bis der Teig Blasen wirft. Evetl. etwas Mehl oder Mineralwasser zugeben. 10 min. warten. 3-4 l Wasser mit Salz (1 Tl.) Butter (1 Tl.) zum Kochen bringen und jetzt Variante a: Teig auf ein Holzbrett und mit einem geraden nicht scharfen Messer kleine Teigwuerstchen schnell ins Wasser schaben. Variante b: Einen speziellen Hobel oder Presse verwenden Nochmal zum Teig, er sollte zaeh fluessig sein, zaeh betont. Ok Nochmal zu betonen der Teig ist kein Problem aber das Schaben will ausprobiert werden PS Dazu Gulasch und ein trockener Roter natuerlich Wuertenberger ** Gepostet von Joachim Wagner Date: Sat, 11 Mar 1995 Stichworte: Spaetzle, Nudel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 4726 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 12136 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 10821 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |