Rezept Spaetzle I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spaetzle I

Spaetzle I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2412 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Bestes Weizenmehl
5  Eier
1 Tl. Salz
- - Evtl. etwas Wasser
Zubereitung des Kochrezept Spaetzle I:

Rezept - Spaetzle I
In einer Schuessel das Mehl mit dem Salz und den Eiern kraeftig schlagen, bis der Teig Blasen schlaegt. Sollte er zu fest sein, kann man 1-2 Essloeffel kaltes Wasser zufuegen. Den Teig gibt man in Portionen von etwa 100g auf ein nasses Spaetzlesbrett, streicht ihn duenn zum Brettrand hin und schabt mit einem Tischmesser 1/2cm-duenne Streifen in kochendes Salzwasser. Das Messer soll waehrend des Schneidens haeufiger ins Wasser getaucht werden. Man laesst die Streifen so lange als Spaetzle im kochenden Wasser sachte aufkochen, bis sie oben schwimmen. Dann fischt man sie mit einer Schaumkelle heraus und legt sie sofort in kaltes Wasser. Wenn alle Spaetzle fertig sind, schuettet man sie in ein Sieb, spuelt sie nochmals kalt ab und schwenkt sie kurz in heisser Butter. Nach Geschmack nachsalzen. ** From: Martin_Bischoff@p48.f2400.n246.z2.fido.sub.org Date: Wed, 25 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Teigwaren, Regionales, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 11894 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 2910 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 5482 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |