Rezept Spätzle

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spätzle

Spätzle

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8647 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Weizenmehl
2  Eier
1/2 Tl. Salz, gestrichen
5  Wasser
40 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Spätzle:

Rezept - Spätzle
Weizenmehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier mit Salz und Wasser verschlagen, etwas davon in die Vertiefung geben, mit Handrührgerät mit Knethaken von der Mitte aus mit dem Mehl verrühren, nach und nach die übrige Flüssigkeit hinzugießen, darauf achten, daß keine Klümpchen entstehen. Den Teig so lange rühren, bis er Blasen wirft. Den Teig entweder mit einem Spätzlehobel oder durch ein groblöchriges Sieb (Gemüsedämpfer) in kochendes Salzwasser geben, gar kochen lassen. Die garen Spätzle auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen. Butter bräunen, die Spätzle darin schwenken. Kochzeit: 3 - 5 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 5563 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 3554 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 38152 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |