Rezept Spätzle

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spätzle

Spätzle

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8578 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Weizenmehl
2  Eier
1/2 Tl. Salz, gestrichen
5  Wasser
40 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Spätzle:

Rezept - Spätzle
Weizenmehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier mit Salz und Wasser verschlagen, etwas davon in die Vertiefung geben, mit Handrührgerät mit Knethaken von der Mitte aus mit dem Mehl verrühren, nach und nach die übrige Flüssigkeit hinzugießen, darauf achten, daß keine Klümpchen entstehen. Den Teig so lange rühren, bis er Blasen wirft. Den Teig entweder mit einem Spätzlehobel oder durch ein groblöchriges Sieb (Gemüsedämpfer) in kochendes Salzwasser geben, gar kochen lassen. Die garen Spätzle auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen. Butter bräunen, die Spätzle darin schwenken. Kochzeit: 3 - 5 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 9774 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 3248 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 1764 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |