Rezept Soupies Scharas (Tintenfisch, Zypern)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Soupies Scharas (Tintenfisch, Zypern)

Soupies Scharas (Tintenfisch, Zypern)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Supies; Tintenfische
1  Tas. Trockenen Rotwein
1/4  Tas. Olivenoel
2  Tomaten; gehaeutet, gerieben evtl. die Haelfte mehr
1  Lorbeerblatt
- - Zimt; grobgemahlen
3  Gewuerznelken evtl. 1/3 mehr
10  Pfefferkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Soupies Scharas (Tintenfisch, Zypern):

Rezept - Soupies Scharas (Tintenfisch, Zypern)
Die Tinte gilt z.B. auf Zypern oder auch auf dem Peloponnes als besondere Delikatesse. Vergleichbar vielleicht dem (roten) Rogenanteil bei Jakobsmuscheln. Soupies Scharas (sprich: ssuupjes s-charas) Die Tintenfische unter fiessendem Wasser gruendlich waschen. Den Tintenbeutel entfernen und beiseite stellen, damit er spaeter beim Kochen verwendet werden kann. Die Augen und weichen Knochen entfernen und die Haut abziehen. Wenn die Tintenfische zu gross sind, halbieren. Die Tintenfische in einen Topf geben und ohne Zugabe von Wasser auf dem Herd kochen, bis die sich bildende Fluessigkeit verdampft ist. Das Olivenoel und die Tinte zugeben, die Tintenfische anduensten und mit Wein abloeschen. Geriebene Tomaten, Zimt, Gewuerznelken zufuegen und bei milder Hitze schmoren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und warm oder kalt servieren. * Quelle: Nach: Die Zyprioten zu Tisch, Marios Mourdjis Gepostet von Erwin Timmerbeil Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Tintenfisch, Zypern, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11705 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5055 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7905 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |