Rezept Soufflierte Zanderfilets im Rotwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Soufflierte Zanderfilets im Rotwein

Soufflierte Zanderfilets im Rotwein

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13691
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zanderfilets, frisch; (1)
1  Zitrone
20 g Butter; (1)
200 g Zanderfilets, frisch; (2)
2  Eiweiss
250 g Weisse Trauben
50 g Butter; (2)
50 g Weissmehl
10 g Zucker
4 dl Rotwein
80 g Butter; (3)
2 cl Himbeeressig
Zubereitung des Kochrezept Soufflierte Zanderfilets im Rotwein:

Rezept - Soufflierte Zanderfilets im Rotwein
Zanderfilets (1) sauber dressieren und die Haut entfernen, mit dem Zitronensaft betraeufeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Bratgeschirr mit Butter (1) ausbuttern. Die Zanderfilets (2) ebenfalls sauber dressieren, die Haut entfernen und durch die feinste Scheibe des Wolfes drehen. Eiweiss leicht anschlagen und unter die Fischmasse ziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Trauben halbieren und entkernen, unter die Fischmasse ziehen. Die Zanderfilets (1) mit dieser Masse einseitig belegen und in gebuttertes Geschirr setzen. Butter (2), Mehl und Zucker zusammen reiben, bis kleine Kluempchen entstehen (Streusel), damit die mit der Farce belegten Fischfilets bestreuen. Wenig Wasser in die ofenfeste Platte geben und so im 200 Grad C warmen Backofen ca. 6 Minuten garen. Inzwischen - bzw. vorher - Rotwein um die Haelfte einkochen, Butter (3), eiskalt, zugeben und unter kraeftigem Ruehren gut einschlagen. Himbeeressig zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten: Sauce auf Teller geben, Fisch darauf setzen. Dazu: Aprikosen-Kartoffeln, Lauch-Kartoffelgratin oder Speckkartoffeln. * Quelle: Nach P. Bischofberger in Menuezauber im Appenzeller Land, 1993 ISBN 3-85882-078-4 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 20 Jan 1995 Stichworte: Fisch, Suesswasser, Zander, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19446 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18687 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17707 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |