Rezept Soufflierte Mascarpone Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Soufflierte Mascarpone-Tomaten

Soufflierte Mascarpone-Tomaten

Kategorie - Gemuese, Frisch, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27320
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 gross. Fleischtomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Basilikum
2 mittl. Feste Tomaten
150 g Mascarpone
2  Eigelb
- - Salz
- - Cayennepfeffer
2  Eiweiss
1 Sp./Schuss Backpulver
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 34/99 Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Soufflierte Mascarpone-Tomaten:

Rezept - Soufflierte Mascarpone-Tomaten
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und die Fruechte mit einem Kugelausstecher oder einem scharfkantigen Loeffel aushoehlen. Mit Salz und Pfeffer ausstreuen, mit der Hohlung nach unten auf ein Kuchengitter legen und abtropfen lassen. Fuer die Fuellung das Basilikum fein hacken. Die Tomaten quer halbieren, entkernen und klein wuerfeln. Mascarpone und Eigelb in eine Schuessel geben und glattruehren. Basilikum, Tomatenwuerfel, Salz und Pfeffer beifuegen und alles sorgfaeltig mischen. Eiweiss mit dern Backpulver steif schlagen und unterheben. Die Masse in die vorbereiteten Tomaten fuellen und diese in eine Gratinform setzen. Die Tomaten im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille wahrend fuenfzehn bis zwanzig Minuten backen. Als Beilage passen zum Beispiel Salzkartoffeln, Trockenreis oder feine Nudeln. :Fingerprint: 21410382,101318659,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12365 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9755 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7336 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |