Rezept SOUFFLE ROTHSCHILD

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOUFFLE ROTHSCHILD

SOUFFLE ROTHSCHILD

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30085
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3854 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
4 dl Milch/Rohmilch, offen
1  Vanilleschoten
1 pro Rezept Salz, Prise
80 g Butter
80 g Weissmehl
150 g Eigelb pasteurisiert
200 g Eiweiss pasteurisiert
100 g Griesszucker
60 g Cakefruechte, gewuerfelt
1/3 dl Kirsch
10 g Butter
10 g Weissmehl
10 g Staubzucker
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle:Compuserve
Zubereitung des Kochrezept SOUFFLE ROTHSCHILD:

Rezept - SOUFFLE ROTHSCHILD
:Kuechenchef : Danny Stocker, MR-Freudenberg Vorbereitung ~ Cakefruechte mit dem Kirsch marinieren ~ Kokotte mit Butter ausstreichen und mit Mehl staeuben ~ Butter schmelzen, Mehl beifuegen, glattruehren und den Roux etwas auskuehlen lassen Zubereitung ~ Vanilleschote laengs halbieren, auskratzen und mit der Milch und dem Salz auf den Siedepunkt bringen ~ Milch absieben, zum Roux geben und mit dem Schwingbesen glattruehren ~ Mit einem Spatel auf dem Herd abruehren, bis sich die Masse von der Kasserolle loest, leicht auskuehlen lassen ~ Eigelb eines nach dem anderen unter die Masse ziehen ~ Die Cakefruechte dazumischen ~ Eiweiss und Zucker zu Schnee schlagen ~ Eine kleine Menge Eischnee unter die Masse mischen ~ Restlicher Eischnee sorgfaeltig darunter ziehen ~ Zu 3/4 Hoehe der Kokotte einfuellen ~ Im Wasserbad auf dem Herd gut erwaermen ~ Bei 200 C auf einem Rost backen (Nadelprobe) ~ Mit Staubzucker staeuben und sofort servieren Bemerkung Backzeit fuer gut vorgewaermte Massen: ~ Service-Kokotten 20 Minuten ~ Einer-Kokotten 8 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14849 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6077 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5772 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |