Rezept SOUFFLE A LA VANILLE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOUFFLE A LA VANILLE

SOUFFLE A LA VANILLE

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
4 dl Milch/Rohmilch, offen
1  Vanilleschoten
1 pro Rezept Salz, Prise
80 g Butter
100 g Weissmehl
120 g Eigelb pasteurisiert
200 g Eiweiss pasteurisiert
100 g Griesszucker
10 g Butter
10 g Weissmehl
10 g Staubzucker
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle:Compuserve
Zubereitung des Kochrezept SOUFFLE A LA VANILLE:

Rezept - SOUFFLE A LA VANILLE
:Kuechenchef : Danny Stocker, MR-Freudenberg Vorbereitung ~ Kokotte mit Butter ausstreichen und mit Mehl staeuben ~ Butter schmelzen, Mehl beifuegen, glattruehren und den Roux etwas auskuehlen lassen Zubereitung ~ Vanilleschote laengs halbieren, auskratzen und mit der Milch und dem Salz auf den Siedepunkt bringen ~ Milch absieben, zum Roux geben und mit dem Schwingbesen glattruehren ~ Mit einem Spatel auf dem Herd abruehren, bis sich die Masse von der Kasserolle loest, leicht auskuehlen lassen ~ Eigelb eines nach dem anderen unter die Masse ziehen ~ Eiweiss und Zucker zu Schnee schlagen ~ Eine kleine Menge Eischnee unter die Masse mischen ~ Restlicher Eischnee sorgfaeltig unter die Masse ziehen ~ Zu 3/4 Hoehe der Kokotte einfuellen ~ Im Wasserbad auf dem Herd gut erwaermen ~ Bei 200 C auf einem Rost backen (Nadelprobe) ~ Mit Staubzucker staeuben und sofort servieren Bemerkung Backzeit fuer gut vorgewaermte Massen: ~ Service-Kokotten 20 Minuten ~ Einer-Kokotten 8 Minuten Ableitungen des Vanilleauflaufes: ~ Mokkaauflauf: In die heisse Milch 10 Gramm loesliches Kaffeepulver geben ~ Schokoladenauflauf: 25 Gramm ungezuckertes Kakaopulver mit dem Eigelb unter die Grundmasse mischen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27729 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4894 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8807 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |