Rezept SOUFFLE A LA VANILLE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOUFFLE A LA VANILLE

SOUFFLE A LA VANILLE

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
4 dl Milch/Rohmilch, offen
1  Vanilleschoten
1 pro Rezept Salz, Prise
80 g Butter
100 g Weissmehl
120 g Eigelb pasteurisiert
200 g Eiweiss pasteurisiert
100 g Griesszucker
10 g Butter
10 g Weissmehl
10 g Staubzucker
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle:Compuserve
Zubereitung des Kochrezept SOUFFLE A LA VANILLE:

Rezept - SOUFFLE A LA VANILLE
:Kuechenchef : Danny Stocker, MR-Freudenberg Vorbereitung ~ Kokotte mit Butter ausstreichen und mit Mehl staeuben ~ Butter schmelzen, Mehl beifuegen, glattruehren und den Roux etwas auskuehlen lassen Zubereitung ~ Vanilleschote laengs halbieren, auskratzen und mit der Milch und dem Salz auf den Siedepunkt bringen ~ Milch absieben, zum Roux geben und mit dem Schwingbesen glattruehren ~ Mit einem Spatel auf dem Herd abruehren, bis sich die Masse von der Kasserolle loest, leicht auskuehlen lassen ~ Eigelb eines nach dem anderen unter die Masse ziehen ~ Eiweiss und Zucker zu Schnee schlagen ~ Eine kleine Menge Eischnee unter die Masse mischen ~ Restlicher Eischnee sorgfaeltig unter die Masse ziehen ~ Zu 3/4 Hoehe der Kokotte einfuellen ~ Im Wasserbad auf dem Herd gut erwaermen ~ Bei 200 C auf einem Rost backen (Nadelprobe) ~ Mit Staubzucker staeuben und sofort servieren Bemerkung Backzeit fuer gut vorgewaermte Massen: ~ Service-Kokotten 20 Minuten ~ Einer-Kokotten 8 Minuten Ableitungen des Vanilleauflaufes: ~ Mokkaauflauf: In die heisse Milch 10 Gramm loesliches Kaffeepulver geben ~ Schokoladenauflauf: 25 Gramm ungezuckertes Kakaopulver mit dem Eigelb unter die Grundmasse mischen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 16267 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4193 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 12962 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |