Rezept Sosse "all'arrabbiata"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sosse "all'arrabbiata"

Sosse "all'arrabbiata"

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14795
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6321 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g geraeucherte Schweinebacke oder
- - durchwachsenen Speck
1  Zwiebel gehackt
2  Knoblauchzehen gehackt
2 klein. Chilischoten entkernt
1 Dos. geschaelte Tomaten (420g Ew.)
- - Salz
1/2 Bd. Basilikum
80 g frisch geriebener Pecorino
Zubereitung des Kochrezept Sosse "all'arrabbiata":

Rezept - Sosse "all'arrabbiata"
Gewuerfelter Schweinebacke ausbraten, Zwiebel, Knoblauch und Chili zugeben und anduensten, Tomaten mit Fluessigkeit dazu, bei starker Hitze 7 min. einkochen evtl. salzen. Basilikum in streifen unterziehen. Chili aus der Sauce nehmen, Haelfte des Kaeses unterziehen, mit den Nudeln vermischen und sofort servieren. Restlichen Kaese dazu reichen. * Quelle: Essen&Trinken: Das grosse Italien-Kochbuch ** Gepostet von Petra Biersack Date: 8 Feb 1995 Stichworte: Saucen, Nudel, Nudelsauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7938 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22013 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 8929 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |