Rezept Sopes Bollides (Suppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sopes Bollides (Suppe)

Sopes Bollides (Suppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24904
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2227 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Rote Paprika
- - Salz
- - Olivenöl
2  groß. Zwiebeln
4  Reife Tomaten
2  Knoblauchzehen
- - Petersilie
1  Paprikapulver
1  Mangold
1  Kohl
1  Blumenkohl
1  Brot (2 oder 3 Tage alt)
- - Ilka Spiess World Wide Web Mallorca
Zubereitung des Kochrezept Sopes Bollides (Suppe):

Rezept - Sopes Bollides (Suppe)
Öl in einem Tontopf erhitzen und zerdrückte Knoblauchzehen zugeben. Wenn diese anfangen braun zu werden, die in Würfel geschnittene Paprika, die in feine Streifen geschnittenen Zwiebeln und Paprikapulver zugeben. Wenn die Zwiebeln braun sind, geschälte und gewürfelte Tomaten und Petersilie unterheben. Wenn alles gargeschmort ist, den in feine Streifen geschnittenen Mangold und Kohl zugeben. Blumenkohl zugeben, mit chlorfreiem Wasser aufgießen und garen. Trockenes Brot, so dünn wie möglich schneiden und je vier oder fünf Scheiben auf den Tellern verteilen. Einen Suppenlöffel Gemüse darübergeben und mit Brühe aufgießen, bis das Brot alle Flüssigkeit aufgesogen hat. Kurz vor dem Servieren mit ein wenig Olivenöl beträufeln und mit einer in Essig eingelegten Chilischote reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 74734 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3384 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 2927 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |