Rezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

Kategorie - Fisch, Rotbarsch, Paprika, Tomate, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2786 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schlei- o. Rotbarschfilet
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  Gruene Paprikaschoten
3 El. Olivenoel
1 l Bouillon
1  Glas Sherry fino
1  Tomate
- - Safran
- - Salz
- - Zitronensaft
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka am 14.04.97
Zubereitung des Kochrezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe):

Rezept - Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)
Den Fisch zurichten und in Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken . Paprika entkernen und streifig schneiden. In Oel weichduensten. Mit Br uehe und Wein aufgiessen. Aufkochen lasse und die Fischstuecke zugeben. Toma ten enthaeuten, zerteilen und beifuegen. Wuerzen und mit Safran gelb faerben . 20 Min. kochen schwach lassen. Beigabe: Weissbrot und geriebener Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7324 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4202 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 5688 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |