Rezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)

Kategorie - Fisch, Rotbarsch, Paprika, Tomate, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schlei- o. Rotbarschfilet
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  Gruene Paprikaschoten
3 El. Olivenoel
1 l Bouillon
1  Glas Sherry fino
1  Tomate
- - Safran
- - Salz
- - Zitronensaft
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka am 14.04.97
Zubereitung des Kochrezept Sopa del quarto de hora (Fischsuppe):

Rezept - Sopa del quarto de hora (Fischsuppe)
Den Fisch zurichten und in Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken . Paprika entkernen und streifig schneiden. In Oel weichduensten. Mit Br uehe und Wein aufgiessen. Aufkochen lasse und die Fischstuecke zugeben. Toma ten enthaeuten, zerteilen und beifuegen. Wuerzen und mit Safran gelb faerben . 20 Min. kochen schwach lassen. Beigabe: Weissbrot und geriebener Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13124 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6187 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19175 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |