Rezept Sopa Castellana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sopa Castellana

Sopa Castellana

Kategorie - Suppe, Eintopf, Tomate, Bohne, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g fetter Speck klein gewuerfelt
2 mittl. Zwiebeln; feingehackt
2  Knoblauchzehen fein geschnitten
400 g Tomaten; abgebrueht, gehaeutet und klein geschnitten
300 g Bohnen; in zwei gebrochen
300 g Weissbrot; gewuerfelt
- - Oel
- - Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Chorizo; Rassig schmeckende spanische Knoblauchwurst
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Sopa Castellana:

Rezept - Sopa Castellana
Das einfache regionale Gericht "Sopa Castellana" hat eine besondere Geschichte: Koenigin Isabella war wieder einmal schwanger, reiste aber wie immer mit einem Heer mit, um die Moral ihrer Soldaten zu staerken. Als die Wehen begannen, konnte sie gerade noch Unterkunft in der kleinen Burg Alcala de Henares finden. Nachdem sie ihr fuenftes Kind - sie gab ihm den Namen Katharina - geboren hatte, servierte man der Koenigin denselben Eintopf, das auch die Soldaten assen. Gierig schlang Isabella das ungewohnte Gericht mit den Worten hinunter: "Eine Koestlichkeit, wenn man Hunger hat...". Speckwuerfelchen in einem grossen Topf heiss anbraten. Dann - unter staendigem Ruehren - Zwiebel und Knoblauch zugeben. Schliesslich kommen die kleingeschnittenen Tomaten hinzu, sowie die gebrochenen Bohnen. Etwa halb gar koechen lassen, ca. zwoelf Minuten. Inzwischen die Weissbrotwuerfel in Oel roesten. Wenn die Bohnen halb gar sind, gerostete Weissbrotwuerfel hinzugeben und etwa zehn Minuten kochen lassen. Dann mit etwas Mehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die heisse Suppe die in Scheiben geschnittene Chorizo geben, weitere zehn Minuten sieden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 15847 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5174 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9085 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |