Rezept SONNENGOLD

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SONNENGOLD

SONNENGOLD

Kategorie - Konserve, Marmelade, Apfel, Ananas Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27439
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Aepfel
500 g Ananasfruchtfleisch; (beides vorbereitet gewogen)
35O g Rohzucker, brauner oder weisser Zucker
1 Glas Dr. Oetker Gelfix Super
- - Ilka Spiess Dr. Oetker
Zubereitung des Kochrezept SONNENGOLD:

Rezept - SONNENGOLD
Aepfel waschen, schaelen. vierteln, entkernen, fein schneiden und 500 g abwiegen. Den Ananasstrunk abschneiden. Frucht vierteln und die holzige Mitte laengs herausschneiden. Ananas schaelen, fein schneiden und 500 g abwiegen. Fruechte in einen Kochtopf geben. Abgewogene Zuckermenge mit Gelfix Super mischen, dann unter die Fruechte ruehren. Alles bei starker Hitze unter Ruehren zum Kochen bringen, mind. 3 Minuten unter staendigem Ruehren sprudelnd kochen lassen, vom Herd nehmen. Kochgut evtl. abschaeumen. sofort randvoll in vorbereitete Glaeser fuellen. Mit Twist-off-Deckeln verschliessen, umdrehen, ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. TIPP: 1OO g Aepfel koennen durch 100 ml weissen Rum ersetzt werden. Mit Rohzucker oder braunem Zucker wird die Farbe dunkler und der Geschmack leicht karamellig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10436 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 82183 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8244 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |