Rezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
10 g frische Hefe
200 g Mehl Type 405
- - Mehl zum Arbeiten
1/2 Tl. Salz, knapp
1 El. Olivenoel
- - Backpapier
400 g reife Flaschentomaten
3  Knoblauchzehen
1 klein. Bund Basilikum
200 g Mozzarella-Kaese
- - Salz
- - grob gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Muehle
3 El. frisch geriebener Parmesan- Kaese
1 Tl. getrockneter zerriebener Oregano
2 El. Olivenoel
1/2 Bd. Rucola
Zubereitung des Kochrezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella:

Rezept - Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella
Den Teig wie den der Provence-Pizza zubereiten (wegen der kleineren Menge aber nur mit 1/8 l Wasser), zu einem Fladen auf Backpapier ausrollen und aufs Blech geben. Backofen auf 275 Grad vorheizen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 5586 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 5149 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 18531 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |