Rezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3441 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
10 g frische Hefe
200 g Mehl Type 405
- - Mehl zum Arbeiten
1/2 Tl. Salz, knapp
1 El. Olivenoel
- - Backpapier
400 g reife Flaschentomaten
3  Knoblauchzehen
1 klein. Bund Basilikum
200 g Mozzarella-Kaese
- - Salz
- - grob gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Muehle
3 El. frisch geriebener Parmesan- Kaese
1 Tl. getrockneter zerriebener Oregano
2 El. Olivenoel
1/2 Bd. Rucola
Zubereitung des Kochrezept Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella:

Rezept - Sommerpizza mit Rucola und Mozzarella
Den Teig wie den der Provence-Pizza zubereiten (wegen der kleineren Menge aber nur mit 1/8 l Wasser), zu einem Fladen auf Backpapier ausrollen und aufs Blech geben. Backofen auf 275 Grad vorheizen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33199 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4663 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30943 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |