Rezept Sommerlicher Bohnensalat mit Nuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommerlicher Bohnensalat mit Nuessen

Sommerlicher Bohnensalat mit Nuessen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2500 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Wachsbohnen
250 g Stangenbohnen
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
200 g Cocktailtomaten
1 Glas Mungo-Bohnenkeimlinge
1 Tl. Senf 4 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel (kein 20W50)
50 g geroestete, grob gehackte Haselnusskerne
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Sommerlicher Bohnensalat mit Nuessen:

Rezept - Sommerlicher Bohnensalat mit Nuessen
Bohnen putzen, waschen, in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Die Fruehlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteilen. Keimlinge abbrausen. Mit den Zwiebeln und Tomaten mischen. Senf, Essig, Salz und Pfeffer verruehren, Oel darunterschlagen, bis die Marinade cremig ist. Bohnen abgiessen, ca. 3 El. Kochwasser auffangen. Bohnen mit dem Kochwasser zur Salatsosse geben. Gut durchziehen lassen. Alles zusammen mischen. Mit den Nusskernen und Petersilie bestreuen. -> Statt der Haselnuesse koennen auch geroesteter Speck oder Feta-Kaese verwendet werden. ** Gepostet von: Alfred Jaeger Stichworte: Salat, P4, Bohne

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21292 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7864 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8256 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |